Hochseil über den Schulhof

25. Juli 2006

Hochseil_03.JPGAm zweiten Tag der Projektwoche machten wir einen Abstecher zu Herr Greiners Hochseilübungsgelände, wo wir  eine Gruppe überaus interessierter Schüler vorfanden, die mit viel Schwung und Freude auf einem ca. 6m langen und 50 cm hoch gespannten Seil ihre Übungen machten.
Im weiteren Verlauf der Woche haben sie vor, ein Seil über den Schulhof zu spannen. Hierfür hat die Schule ein spezielles Seil gekauft, dass den neuesten Anforderungen entspricht. Dieses Spezialseil soll später auch im "normalen" Sportunterricht eingesetzt werden.

Dank gebührt hier der Klasse 7c die dieses Projekt, trotz einiger Bedenken wegen der Sicherheit, mit Hilfe von Ruben N. und Herr Greiner ins Leben gerufen hat.

Grundvorraussetzungen für dieses Projekt sind laut Herr Greiner, Konzentration, Mut, Balance und Spaß an der Sache. Genau diese Eigenschaften sollen im Verlauf der Woche bei den Schülern gefestigt werden, um vielleicht sogar einen Schüler einige Meter über dem Schulhof balancieren zu lassen.

Am Tag darauf ließ sich dann tatsächlich schon der eine oder andere Fortschritt feststellen. So konnten wir zum Beispiel beobachten, dass das Übungsseil nun schon ein Stück höher angebracht worden war. Doch auch diese "Hürde" wurde mit gewohnter professionalität genommen. So sind wir als rasende (!?) Reporter ebenso, wie die Teilnehmer selbst fest von einem erfolgreichen Ausgang dieses waghalsigen Projekts überzeugt.

Weitere Bilder im Fotoalbum

 

Zurück zur Übersicht



Schlagworte:
Kategorie: prota_2006_sport