Olaf bringt uns Glück…

22. Februar 2013

tischtennis_2013_01.jpgUnsere Schule war mit 3 Mannschaften am Start und konnte gleich in 2 Wettbewerben den ersten Platz erreichen. Damit gehören unsere Teams schon jetzt zu den besten Schulmannschaften Baden-Württembergs.

Im Wettkampf II bei den Jungs erreichten Moritz Schmid (10a), Denis Zekovic (10a), Nicolas Oehler (10a), Felix Nanz (8d) und Tim Klett (8d), obwohl ersatzgeschwächt angetreten, mit einem Sieg gegen das Gymnasium Ebingen Platz 3.

Die Mädchen traten mit Anna Lisa Holfelder (9d), Ida Maria Holfelder (9d), Jenny Fuchs (7e) Minh-Bich Ngo (9a), Lisa Strifler (8a) und Smilla Steinbrück (8a) an, zeigten eine Klasseleistung und besiegten im Finale die Realschule Kißlegg souverän mit 5:2.

tischtennis_2013_02.jpgUnsere Jüngsten hatten einen Glanztag erwischt, gewannen in der Vorrundengruppe jeweils mit 5:0 gegen die Namensvetter vom AEG Ravensburg und gegen das PG Biberach. So erreichten sie im Wettkampf IV der Jungen das Endspiel, welches gegen starke Gegner vom Gymnasium Überlingen sensationell mit 5:1 gewonnen wurde. Am dem tollen Erfolg waren beteiligt: Markus Stähle (7b), Konstantin Dannenmann (7b), Kilian Rückle (7a) und Serkan Arslan (7a).

Schon Mitte März geht es nun nach Biberach, wo wir im Landesfinale gegen wohl teilweise übermächtige Gegner nichts zu verlieren haben werden. Und mit einer solchen Außenseiterrolle waren schon häufig Überraschungen möglich und natürlich mit Olaf...

tischtennis_2013_03.jpg

Von: C. Rabe



Schlagworte: Tischtennis
Kategorie: Tagebuch