Die grüne Klasse bei den Albläufern

04. Dezember 2015

Niedrigseilparcours.jpgSeitzhütte.jpg1.Tag

Am Mittwoch, 18.11.2015, traf sich die Klasse 6e am Busbahnhof in Reutlingen, um von dort aus nach Engstingen zu fahren. Dort wurden wir von den Albläufern begrüßt und dann mussten wir mit Karte und Kompass zu einer Hütte im Wald (Seitzhütte) laufen. An der Hütte machten wir ein Feuer und grillten Würstchen. Anschließend ging es in Gruppen in den Niedrigseilparcours. Das Tolle daran war, dass dort Mädchen und Jungs zusammen gearbeitet haben.

2.Tag

Um 7 Uhr wurden wir geweckt, anschließend gab es Frühstück. Ein paar Jungs machten Pfannenkuchen, die aber mehr nach Schuhsohlen geschmeckt haben. Nightline.jpgBaumklettern.jpgDanach bekamen wir unsere Kletterausrüstung und wanderten zu hohen Fichten. Dort wurden wir gesichert und kletterten in Seilschaften auf die Bäume, schaukelten an den Ästen oder hangelten uns blind an einem Seil durch den Wald (Nightline). Ein paar von uns waren sogar in der obersten Spitze der Fichten. Wenn man höher als die Hälfte des Baumes geklettert war, wackelte der Baum. Um ca. 16 Uhr gingen wir in zwei Gruppen zurück ins Seminarhaus. Um 18.30 Uhr gab es Abendessen. Abends spielten wir noch.

Plane.jpgGegenstände.jpg3. Tag

Am letzten Tag der Albläufer mussten wir zum Glück eine Viertelstunde später aufstehen. Dann gab es wieder das leckere Frühstück. Danach trafen wir uns alle im Seminarraum, um zu besprechen, was jeder putzt. Erst halfen „alle“ beim Zimmerputzen und jeder packte seinen Koffer, danach erfüllten alle ihre Sonderaufgaben. Nach dem „PaPu“ („Packen und Putzen“) gestalteten wir eine Schullandheimrückblick, bei dem jeder einen Gegenstand zeigen musste.
Anschließend liefen wir unter einer großen Plane, die uns vor dem Regen schützte, zur Bushaltestelle und fuhren müde aber glücklich nach Hause.

 

Bericht von Denni, Samuel W., Yasmin, Johanna, Charlotte, David, Tim B., Tim G., Eric, Frau Henes

Fotos von Frau Gasser und Herr Westemeyer

 

Die Bilder gibt es auch im Fotoalbum.



Schlagworte: Albläufer
Kategorie: Tagebuch